Staub bist Du…

Aschermittwoch – Beginn der Österlichen Bußzeit!
Asche und Buße sind nicht Selbstzweck, sie sollen den 40-tägigen Weg der Fastenzeit begleiten, ein Weg, der uns auf das Osterzeit hinführt. Der Herr Abt hat beim Konventamt die Asche gesegnet uns uns allen damit ein Kreuz auf die Stirne gezeichnet: “Bedenke, Mensch, du bist aus Staub und zum Staub kehrst du zurück!”. Die Benediktsregel empfiehlt auch jedem Mönch einen Band der Bibel zur geistlichen Lesung während der Fastenzeit und besondere Gebete und Verzicht beim Essen und Trinken; aber alles soll in der Freude des Heiligen Geistes geschehen (nicht mit zusammengebissenen Zähnen), denn “mit geistlicher Sehnsucht und Freude erwarten wir das Heilige Osterfest” (Regula Benedicti 49, 7).








    • Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

      Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.


      Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.


    Vielen Dank für Ihre Nachricht.

    Wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren.

    • Zisterzienserpriorat Neuzelle e.V.
    • Stiftsplatz 5
    • 15898 Neuzelle
    • Tel. +49 33652 7151 (9-11 & 14-17 Uhr)