Aktuelles

Zeige:
Alle Presse advent neuzelle
03.
September
Das war die Bistumswallfahrt: 25 Jahre Bistum Görlitz, 1 Jahr Zisterzienserpriorat Neuzelle

Das war ein Fest! Vor 25 Jahren gründete Papst Johannes Paul II. die Diözese Görlitz. Heute liegen im Altar von Neuzelle Reliquien von ihm. Die Geschichte ist eine Heilsgeschichte, und dieser Papst eine der großen Figuren des 20. Jahrhunderts, dem beim Fall des Eisernen Vorhanges eine zentrale Rolle zukam. Neben unserem Nuntius, dem Weihbischof von […]

Weiterlesen
01.
September
„Neuzelle – Ein wahrer Leuchtturm des Glaubens“

Genau ein Jahr ist es her, dass in Neuzelle ein neues Zisterzienserpriorat errichtet wurde. Zum Jahrestag der Gründung hat katholisch.de bei den Mönchen nachgefragt, wie es ihnen seitdem ergangen ist, welchen Herausforderungen sie im Alltag begegnen und wie es um die Pläne für den geplanten Klosterneubau steht. „Während andernorts in Deutschland reihenweise Klöster geschlossen werden, […]

Weiterlesen
26.
August
Bistumswallfahrt –25 Jahre Bistum Görlitz – 1 Jahr Mönche!

Nächsten Sonntag, am 1. September, ist die diesjährige Bistumswallfahrt in Neuzelle. Es gibt einen besonderen Grund zu feiern: Das Bistum Görlitz wird 25 Jahre. Aus diesem Grund erwarten wir neben unserem Bischof Wolfgang auch den Nuntius in Deutschland und Besuch aus den Nachbardiözesen. Es ist schön, hier zu sein und wir, die Mönche und die […]

Weiterlesen
26.
August
Wir bekommen Verstärkung

Ähnlich wie die großen Fussballvereine haben auch wir uns im Sommer mit einem „Transfer“ verstärkt. Frater Alberich Maria Fritsche wechselt vom Stift Heiligenkreuz zum Zisterzienserpriorat Neuzelle. Für Frater Alberich ist das ein „Heimspiel“, da er aus Senftenberg stammt. Bei der Ablösesumme handelt es sich nicht um einen Millionenbetrag, denn für uns ist jeder Mitbruder unbezahlbar. […]

Weiterlesen
20.
August
Mehr brennen als leuchten!

Heute feiern die Zisterzienser das Hochfest des Heiligen Bernhard. Er ist DIE charismatische Figur des Zisterzienserordens in seinen Anfängen. Ein wahrer Mann des Gebetes und ein Arbeiter im Weinberg Gottes, wie er selten gesehen wird. Sein Leben war eines in der Spannung von ORA (Gebet) und LABORA (Arbeit). Einerseits gründete er viele Klöster, also Orte […]

Weiterlesen
19.
August
Fünf ewige Professen in Heiligenkreuz

Eine große Freude! An Mariæ Himmelfahrt haben in unserer Mutterabtei fünf junge und junggebliebene Mitbrüder die ewige Profess abgelegt. Pater Stephan Neulinger, Pater Laurentius Mayer, Pater Sebaldus Mair, Pater Lazarus Golombek und Pater Tarcisius Sztubitz haben sich zu einem Leben im Kloster „usque ad mortem“ (bis zum Tod) verpflichtet. Es ist immer wieder eine wunderbare Erfahrung […]

Weiterlesen