Aktuelles

Zeige:
Alle Pater Alberich Primizsegen Kardinal Wölki Katholische Kirche Missbrauch Missbrauch Katholische Kirche Woelki Gebet Jugendvigil Jugendvigil Neuzelle Kloster Moenche neuzelle Presse advent
22.
Mai
PRIESTERWEIHE LIVE

Hier finden Sie unseren Livestream: Alternativ auch auf EWTN.de https://ewtn.de/livestream

Weiterlesen
19.
Mai
Maiandacht – Lobt den Herrn!

Am Sonntag um 16:30 Uhr kamen wir auf dem Klostergrund Maria Friedenshort zusammen,um eine wunderbare Maiandacht zu feiern.Wir waren überwältigt von der Anzahl an Menschen,die zu diesem Gottesdienst gekommen waren, aber vor allemvon der Freude, mit der wir zusammen gesungen undgebetet haben.Es war schon förmlich spürbar, dass es der richtige Platz für ein Kloster ist […]

Weiterlesen
18.
Mai
Nimm Teil an der Freude deines Herrn!

Wir trauern um unseren lieben Mitbruder, treuen Weggefährten und tatkräftigen Wohltäter Pfarrer Bernhard Walter. Von Anfang an war er, ein Namenskind des Hl. Bernhard, Feuer und Flamme für unser Klosterprojekt und den Klosterneubau. So durften wir letztes Jahr noch gemeinsam mit ihm sein 60.-jähriges Priesterjubiläum feiern: 60 Jahre Priester! Pfarrer i.R. Bernhard Walter feiert mit […]

Weiterlesen
11.
Mai
Priesterweihe von Pater Alberich am 22. Mai

Unser lieber Mitbruder Pater Alberich Maria Fritsche aus Senftenberg (Lausitz) wird am 22. Mai um 10:00 Uhr in der Stiftskirche Neuzelle zum Priester der römisch-katholischen Kirche geweiht. Die Weihe wird durch Handauflegung und Gebet von Bischof Wolfgang Ipolt, dem Bischof von Görlitz, gespendet. Es ist die erste Priesterweihe in Neuzelle seit 1967 und die erste Priesterweihe eines […]

Weiterlesen
04.
Mai
Herzlichen Glückwunsch Pater Alberich

Wir sind sehr froh und auch ein wenig stolz, dass Pater Alberich Maria seine Diplomarbeit nicht nur mit Auszeichnung bestanden, sondern auch eine fulminante Defensio gehalten hat.Als Thema hatte Pater Alberich „Die vielfältige Verwandtschaftmonastischer Zeichen- und nationaler Gebärdensprachen – untersucht nach historischen, linguistischen und religionspädagogischen Perspektiven“. Ein wirklich weites Feld in das sich Pater Alberich […]

Weiterlesen
03.
Mai
Keine Abtreibung bis zur Geburt

Die Tatsache, dass unsere Gesellschaftdas ungeborene Leben so mit Füssen tritt,ist himmelschreiend. Wir beten dafür, dass viele Mütter und Väterdiesen Fehler nicht in Erwägung ziehenund gut beraten werden.Deshalb wollen wir hier auf eine sehr wichtige Petitionaufmerksam machen. Bitte unterschreiben Sie hier digital:https://www.1000plus.net/petition-keine-abtreibung-bis-zur-geburt Und/oder sammeln Sie Unterschriften mit diesem Unterschriftenbogen:https://www.1000plus.net/sites/default/files/downloads/files/Unterschriftenbogen.pdf Foto: 1000plus.de

Weiterlesen







    • Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

      Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.


      Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.


    Vielen Dank für Ihre Nachricht.

    Wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren.

    • Zisterzienserpriorat Neuzelle e.V.
    • Stiftsplatz 5
    • 15898 Neuzelle
    • Tel. +49 33652 7151 (9-11 & 14-17 Uhr)