02.
Februar

Etwas ganz Cooles gibt es bei uns im Februar – auf jeden Fall für die Amigurumi-Community auf Instagram. Amigurumi ist eine aus Japan stammende Häkelkunst, die nicht erst durch die Corona-Zeit als Heimarbeit viele neue begeisterte Freunde gefunden hat.

Eine davon ist „Frau Häkelfuchs“ (ihr sehenswerter Account auf Instagram: @frau_haekelfuchs) aus Neuzelle, die mit viel Liebe und Talent eine Häkelanleitung für unseren schwarz-weißen Klosterkater Heinz erstellt hat. Denn auch Heinz ist auf Instagram fast schon ein „Catfluencer“ und hat über 500 Follower (siehe hier: @klosterkater.heinz).

Weil wir die Idee klasse finden, veranstalten wir bis Ende Februar einen Wettbewerb.

Lust mitzumachen? Die Teilnahmebedingungen, die Anleitung und weitere Infos gibt es hier:

www.mariafriedenshort.de

Foto: Zisterzienserpriorat Neuzelle

Diesen Artikel teilen:
Kommentare: