02.
Mai

Papst Franziskus wünscht sich einen
Gebetsmarathon im Monat Mai,
um ein Ende der Pandemie herbeizuführen.
Das Motto ist der Apostelgeschichte entlehnt
und lautet:
„Die Gemeinde betete inständig zu Gott“ (Apg 12,5)

Wir wollen uns daran mit den Maiandachten beteiligen.
Diese finden im Monat Mai immer sonntags und mittwochs
um 19:30 Uhr statt.

Hier finden Sie den Artikel:
Vatikan organisiert Sturmgebet für ein Ende der Pandemie – Vatican News

Foto: Screenshot von Vatican News

Diesen Artikel teilen:
Kommentare: