03.
Januar

Wir freuen uns zu bestätigen, dass die Quarantäne für alle Mönche des Klosters beendet ist. Es geht allen sehr gut. Ein Mönch hat noch etwas mit Ermüdung zu kämpfen, aber wir sind froh, dass wir den Virus so gut überstanden haben. Wir sind auch dankbar, dass die Zeit in Quarantäne so segensreich und ohne große Konflikte verging. Es ist ja durchaus eine Aufgabe, mit 6 Mitbrüdern auf so engen Raum für zwei Wochen.
Danken wir Gott, dass er immer bei uns ist. Ihm wollen wir vertrauen. Vergelt’s Gott Ihnen und Euch allen für die ergreifende Hilfsbereitschaft und Anteilnahme und all die süssen Köstlichkeiten!

Foto: Zisterzienserpriorat Neuzelle

Diesen Artikel teilen:
Kommentare: