21.
September

Der Marsch für´s Leben fand letzten Samstag in Berlin statt. Trotz Corona waren wieder tausende gekommen, um ein Zeichen FÜR das Leben zu setzen. Viele junge und auch ältere Lebensschützer waren gekommen, um FÜR den Schutz des Lebens zu demonstrieren. Wir sind überzeugt, dass die Menschenwürde unveräußerlich ist und beten deshalb für alle Menschen, die in der Notsituation sind sich gegen das Leben entscheiden zu wollen.

Hier ein kurzer Bericht der Berliner Morgenpost: https://www.morgenpost.de/berlin/polizeibericht/article230467064/Gegendemonstranten-stoeren-Marsch-fuer-das-Leben.html

Hier finden Sie weitere Infos: Bundesverband Lebensrecht

Foto: pixabay

 

Diesen Artikel teilen:
Kommentare: