26.
Juni

Eigentlich ist es ein bisschen traurig, dass tatsächlich einige Menschen glauben, dass Marienverehrung der Anbetung Gottes im Weg stehen würde. Die Marienverehrung ist nichts dezidiert katholisches, sondern sie vereint uns mit den großen Kirchen des Ostens (Orthodoxie) und mit der Kirche im ersten Jahrtausend. Pater Kilian hat die Tiefe einer aufrichtigen Marienverehrung, die uns immer zu Christus führt, zum Anlass genommen eine wunderbare Katechese zu diesem Thema zu halten:

Bild: Zisterzienserpriorat Neuzelle

Diesen Artikel teilen:
Kommentare: