06.
Oktober

Wir sind sehr dankbar über die „Blumen-Frauen“, die das ganze Jahr über die Kirche so schön schmücken. Oft werden die Mönche und die Kirchenaufsicht gefragt, ob denn eine Feier war, weil die Kirche so schön mit Blumen dekoriert ist. Dank der „Blumenfrauen“ zeigt sich in unserer Kirche, dass die Gemeinde wirklich ihren Gott feiert.

Ein ganz originelle Idee war das „Pilz-Gesteck“: Frische Pilze und Gräser schmücken die Kirche. Wunderbar! Danke für Euren Dienst!

Foto: Zisterzienserpriorat Neuzelle

Diesen Artikel teilen:
Kommentare: