30.
Januar

IN EIGENER SACHE möchten wir heute ein riesengroßes Dankeschön an die vielen Spenderinnen und Spender sagen, die unser Klosterprojekt in den letzten Wochen und Monaten bereits unterstützt haben! Sie machen uns Mut, dass wir die vor uns liegende, große Aufgabe gemeinsam schaffen werden. Im Namen der ganzen Gemeinschaft dafür ein herzliches Vergelt’s Gott!

Nicht selten stehen wir jedoch vor einem kleinen Problem: Wenn wir keine vollständige Postadresse oder zumindest für den Anfang eine E-Mail-Adresse einer Wohltäterin oder eines Wohltäters haben, können wir Ihnen nicht persönlich danken und auch keine Spendenquittung zusenden! So manche Spende ist in den letzten Monaten auf unserem Konto eingegangen, zu der uns außer dem Namen und der Kontonummer des Spenders bzw. der Spenderin leider keine Daten vorliegen. Sollten Sie also etwas gespendet haben und sich nun wundern, dass Sie noch keine Antwort bzw. Spendenquittung von uns erhalten haben, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf – meistens lässt sich das Problem dann ganz schnell lösen.

Diesen Artikel teilen:
Kommentare:
  1. Date 01. März 2019
    Author Von:PaterIsaak

    wenn auch verspätet! Danke für die Grüße!

  2. Date 19. Februar 2019
    Author Von:L. S.

    Von Herzen Grüße – besonders an Fr. Aloysius! 😀
    Im Gebet verbunden –


Kommentar verfassen

Thumb Up

Vielen Dank für Ihren Beitrag.

Ggf. wird Ihr Kommentar noch von der Moderation geprüft.